Guest
Welcome Guest
exile's garden twilight universe ♦ London & Volterra ♦ L3S3V3


Das Exile's Garden baut auf dem Twilight-Fandom rund um die Geschichten von Stephenie Meyer auf. Mit einigen Änderungen bietet das Forum Original- und eigenen Charakteren ein Zuhause in London und Volterra. Das Forum spielt im Jahr 2020 und somit 13 Jahre nach dem Ende von „Bis(s) zum Ende der Nacht“.
welcome
08.04.2024 Die Whiteliste wurde erfolgreich gelöscht.
01.04.2024 Die neue Whitelist ist aktiv!
01.04.2024 Wir wünschen allen wunderschöne freie Oster-Tage!
06.03.2024 Die Blacklist wurde vorzeitig deaktiviert, da alle Charaktere gestrichen wurden.
01.03.2024 Unser High Five wurde erfolgreich beendet! Danke für euer Engagement.
01.03.2024 Die neue Blacklist ist aktiv!
08.02.2024 Die Whitelist wurde erfolgreich gelöscht.
01.02.2024 Die neue Whitelist ist aktiv!
13.01.2024 Unser erster High Five hat gestartet!
13.01.2024 Der erste Zeitsprung hat stattgefunden.
08.01.2024 Die Blacklist wurde erfolgreich gelöscht.
01.01.2024 Die dritte Blacklist ist aktiv!
24.12.2023 Wir wünschen allen besinnliche Feiertage!
11.12.2023 Die Whiteliste wurde erfolgreich gelöscht.
01.12.2023 Die neue Whitelist ist aktiv! Sie ist bis zum 11.12. aktiv.
01.12.2023 Im Dezember kommt es zu eingeschränkter Team-Erreichbarkeit.
01.12.2023 Der Wordathon wurde erfolgreich beendet, vielen Dank an alle Teilnehmenden! Ihr wart großartig. ♥
23.11.2023 In der dritten Wordathon-Phase haben wir uns übertroffen und starten nun die letzte Phase!
16.11.2023 Die zweite Wordathon-Phase war ein voller Erfolg und läutet die dritte Phase ein!
09.11.2023 Die erste Wordathon-Phase ist abgeschlossen und die zweite beginnt!
08.11.2023 Die Whiteliste wurde erfolgreich gelöscht.
01.11.2023 Die neue Whitelist ist aktiv!
31.10.2023 Zum Geburtstag und dem NaNoWriMo startet unser Jubiläums-Wordathon!
31.10.2023 Happy 1st Birthday!
04.10.2023 Willkommen zurück, die Sommerpause endet!
08.06.2023 Die Whitelist wurde gelöscht.
31.05.2023 Viel Spaß beim Community Event!
31.05.2023 Im Juni erwarten euch White- und Blacklist mit Sonderregeln! Viele Canon-Charaktere sind wieder frei.
11.05.2023 Das Team ist wegen interner Abwesenheit aktuell nicht vollständig erreichbar. Anliegen werden daher zeitverzögert bearbeitet.
09.04.2023 Wir wünschen euch frohe Oster-Feiertage!
08.04.2023 Die Whitelist und alte Discord-Karteileichen wurden gelöscht!
04.04.2023 Es gibt Neuigkeiten zu unseren Plots!
01.04.2023 Die neue Whitelist ist aktiv!
08.03.2023 Die Blacklist wurde erfolgreich gelöscht.
01.03.2023 Die zweite Blacklist ist aktiv!
01.02.2023 Es ist soweit: Die erste Exile's Garden Posting-Extravaganza beginnt. Unser Ziel: 183 Posts bis Ende Februar. ♥
01.02.2023 Die neue Whitelist ist aktiv!
08.01.2023 Die Blacklist wurde erfolgreich gelöscht.
01.01.2023 Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und auf ein erfolgreiches 2023.
24.12.2022 Allen Weihnachts-Feiernden wünschen wir besinnliche Feiertage, fleißige Weihnachtsmänner und -frauen und/oder ein fleißiges Christkind!
19.12.2022 Happy Birthday to you, liebe Jule! Ich wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag. ♥
18.12.2022 In wenigen Tagen weihnachtet es und in diesem Sinne wünschen wir einen schönen vierten Advent und ein schönes Chanukka-Fest!
11.12.2022 Wir wünschen allen einen ruhigen und vorweihnachtlichen dritten Advent.
06.12.2022 Hoffentlich habt ihr alle eure Schuhe geputzt, denn wir wünschen euch einen schönen Nikolaus-Tag!
04.12.2022 Wir zünden die zweite Kerze an und wünschen euch einen besinnlichen zweiten Advent!
01.12.2022 Wir wünschen einen schönen ersten Dezember und bringen euch einen Merry Christmas-Bereich für mögliche Feiertagsszenen mit!
27.11.2022 Wir wünschen euch einen wunderschönen ersten Advent und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!
31.10.2022 Willkommen im exile's garden! Das Forum hat ab heute offiziell eröffnet. ♥ Wir freuen uns sehr darauf, dabei zuzusehen, wie eure und unsere Ideen Wirklichkeit werden.
news
Berrie Offline
Jule Offline
staff
London Zirkel Regen prasselt auf den Boden, während die Nacht tiefe Schatten wirft. Der kühle Wind frisst sich in erhitzte Leiber, die sich eifrig dem Londoner Winter entgegenstellen. Doch das, was scheint wie immer zu sein, stellt sich alsbald als Lüge und irrsinniger Trugschluss heraus. Das Flüstern wird lauter, Gerüchte präziser - über eine Nachricht, die Krieg bedeuten kann. Alle Bestrebungen, dieses Geheimnis zu binden, haben versagt. Die Wut kocht hervor, zerbricht die fragile Ruhe im Westen Londons. Angst und Unsicherheit breiten sich aus wie ein Schatten über der Stadt, und die Sicherheit, die sie einst genossen hatten, beginnt zu bröckeln. Sie sind nur einen Steinwurf davon entfernt, ein Feuer zu entfachen, das niemand zu löschen vermag. Ein Steinwurf im Glashaus.
Children of the Moon Blut, Qualen und Tod schweben bereits seit dutzenden Jahren über den Children of the Moon, sind die Geißel aller vergangenen und kommenden Generationen. Doch allen intensiven Bemühungen, die verbliebenen Werwölfe und Werwölfinnen von dieser Welt zu tilgen, zum Trotz sind sie noch am Leben. Sie verstecken sich, suchen gezwungener Maßen den Schutz der Dunkelheit, der Kanalisation, der Einsamkeit. Einmal im Monat rasseln Ketten unter den Straßen der Stadt, ziehen und zerren an festen Stahlträgern in abgelegenen Bunkern oder Kellern. Sie haben überlebt, doch das, was sie haben, das nennen sie nicht Leben. Die Unzufriedenheit wächst, sie gedeiht mit jedem neuen Exempel, das statuiert wird, mit jedem unnötigen weiteren Tod eines Children of the Moon. Es brodelt – schon seit Jahrzehnten, ach, Jahrhunderten. Und niemand hört es, sieht es kommen.
Volturi Lange Zeit konnte man sich in den steinernen Hallen auf dem Thron ausruhen, konnte sich darauf verlassen, dass alles seiner Dinge gehe, alle folgen würden, wohin die blinden Schafe doch geführt würden. Sie, die Volturi, als getreue und umsichtige Führer:innen einer Herde voll von überwiegend dummem und einfältigem, ja nutzlosem, Gefolge. Zu lang ruhte man sich auf der Gewissheit aus, niemals angefochten oder angezweifelt zu werden, zu lang war man untätig, hat sich in der Sonne gesuhlt und anderen Gesetze auferlegt, die mit eiserner Hand verfolgt wurden. Seit jenem schneebedeckten Tag in Forks schien Unruhe in den bislang eingerosteten Apparat gekehrt zu sein. Die Zahnräder drehen sich mühsam, doch sie gehen voran, immer weiter und weiter. Ob sie das zum Sieg führt?
9th 23rd
February
9th 24th
March
8th 23rd
April
plot


Dieses Forum nutzt Cookies.
cookies
cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie nicht registriert sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch, welche Themen Sie gelesen haben und wann Sie sie zuletzt gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie das Setzen dieser Cookies akzeptieren oder ablehnen. Des Weiteren werden auf dieser Webseite Google Webfonts und Font Awesome eingebunden. Dadurch kommt es zu einer Verarbeitung deiner Daten in den USA. Indem du auf Cookies Zulassen drückst, stimmst du gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zu.

Unabhängig von Ihrer Wahl wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass Sie diese Frage erneut gestellt bekommen. Werden die Cookies nicht akzeptiert, funktionieren einige Bereiche im Forum unter Umständen nicht oder werden nicht korrekt angezeigt.


devils roll the dice
male
male
frei
Liebe
Werwolf:Werwölfin
London
Michael Trevino
24 yearsage
20 yearsLooks like
Wandlerincreature
LondonWhereabouts
Juleplayed by
Administrator
Joined 11.02.2023 last active 04.07.2024, 06:21 PM
Lucía Rivas No Faction Involvement
London
02.06.2023, 08:50 AM
devils roll the dice
fuck, man. Als Werwolf ist 'ne beschissene Zeit quasi vorprogrammiert: du verwandelst dich einmal im Monat in ein haltloses Monster, das alles zu Kleinholz verarbeiten könnte, was ihm in den Weg kommt. Großartig. Was übrig bleibt: ein Leben in Isolation. Kein Problem, warst schon immer irgendwie 'n Loner, egal ob irgendwo in Mexiko, deiner Heimat, oder wie die letzten drei Jahre in der argentinischen Landschaft. Nee, ehrlich, klingt scheiße, aber irgendwann gewöhnt man sich schon dran, auf sich allein gestellt zu sein. Sein Geld damit zu verdienen, argentinischen Landwirten unter die Arme zu greifen und einen auf Selbstversorger zu machen, obwohl man irgendwann in der Vergangenheit mal 'n echter Mann von Welt war. Aber: du warst zufrieden mit deinem Leben. Bis sie vor dir stand.

Lucía Matthews
24 Jahre
Wandlerin
London
Studentin
Selena Gomez
Suchende
Dachtest, du hättest schon alles gesehen - aber junge Frauen, die sich in Raubtiere verwandeln konnten, waren dir neu. Hättest sie in 'ner Vollmondnacht unwissentlich fast umgebracht, hat sie erzählt, mit einem Grinsen auf den Lippen. Lucía Matthews heißt sie, behauptet sie, und sie hat eindeutig 'nen riesigen Vogel. Kommt eigentlich aus London, aber ihr Dad ist Argentinier. Macht gerade 'ne Auszeit um den Kopf frei zu bekommen und besucht ihre argentinische Familie. Der langen Rede kurzer Sinn, du bist kein Fan der vielen Worte: ihr seid Freunde geworden, weil sie dich ständig besucht hat, weil sie neugierig auf dich war und du irgendwie auch auf sie. Freunde und 'n bisschen mehr, aber auch nichts so richtig. Als sie zurück nach Hause musste, war's irgendwie scheiße - hauptsächlich deshalb, weil sie dich dazu überzeugen wollte, mitzukommen. Nach London. In ne Millionenstadt, in der du mal eben 'n Massaker anrichten könntest, wenn der Vollmond am Himmel steht. Aber: sie kennt eine Lösung für dein Problem, hat sie immer wieder betont, ihr bekommt das schon hin, du musst mal raus kommen und dein Leben leben. Hast es schon viel zu exzessiv verschwendet. Lucía Matthews - man, verdammt, die hat so diese überzeugende Art, zu der man einfach nicht nein sagen kann. Und dieses Lächeln erst...



Santiago Padilla
37 Jahre
Werwolf
Neu in London
Arbeitslos
Michael Trevino
Gesuchter
Du in London. Das passt nicht zusammen. Kein Stück. Du bist trotzdem in diesen Flieger gestiegen, kannst es ja mal ausprobieren, richtig? Hast dein altes Leben schon genossen und warst außerdem noch nie auf der anderen Seite des großen Teichs. Konntest ja nicht wissen, dass Typen wie du da drüben das lebendig gewordene Feindbild von Blutsaugenden seid. Wusste Lucía übrigens auch nicht. Und du wusstest nicht mal, dass es sowas wie Vampir:innen gibt. Cool, cool - nee, fuck! Findest Zuflucht bei den Kinder Londons, obwohl die Möglichkeit im Raum steht, einfach abzuhauen. Vielleicht gibt es aber doch die Möglichkeit, irgendetwas an dem beschissenen Leben zu ändern, das du und die, die sind wie du, führen musst. Hättest nicht gedacht, dass es für Kerle wie dich verdammte Aktivisten gibt, wie verrückt ist diese Welt eigentlich? Aber wer weiß: vielleicht könnt das ja etwas für dich sein.

Storyline & Personality
long story short: in einer Vollmondnacht wurde Lucía in Wandlerform (sie ist ein Ozelot) von einem Werwolf angegriffen - dieser Werwolf ist Santiago. Lucía entkam dem Angriff nur knapp und konnte es aber nicht lassen, das Wesen (sie kannte zuvor keiner Werwölfe) zu suchen - und dabei fand sie eben ihn. Sie hat ihm 'n bisschen gezeigt, dass das Leben allein und zurückgezogen wohl doch nicht so das Wahre ist - und ihn in letzter Instanz dazu überzeugt, mit ihr nach London zu kommen. Dort werden sie nun mit der Problematik konfrontiert, dass Kinder des Mondes in Europa von den Volturi und Vampir:innen allgemein verfolgt werden und müssen dafür eine Lösung finden - Santiago könnte zum Beispiel Zuflucht bei den Kinder Londons suchen. Grundsätzlich würde ich gerne an dem Punkt ansetzen, wie Santiago und Lucía nach London kommen und von den Problematiken erfahren, vor denen sie nun stehen. Wie sich die Geschichte entwickelt, möchte ich dann mit dir als Spieler:in gemeinsam erarbeiten. ♥ Diese Geschichte kann eines, aber muss kein Pairing werden, ich bin offen für alles. <3

Bei der Gestaltung von Santiago als Charakter seid ihr sehr frei: sowohl seine Hintergrundgeschichte als auch seine Persönlichkeit "dürft" ihr gerne frei entwerfen, ich unterstütze jedoch auch gerne und bringe Ideen mit ein, falls ihr einen Schubser in die richtige Richtung braucht. Die Avatarperson ist meinerseits nur ein Vorschlag und auch der Name ist variabel, beides sollte jedoch deutlich südamerikanisch sein und zu seiner Herkunft passen.

Last Information
Hi, cool, dass du es bis hierher geschafft hast! Ich bin Jule und hier im Forum Admin <3 Ich plane nicht, wegzulaufen und bin eine sehr treue Seele, wenn es das Privatleben erlaubt. :D Im Grunde poste ich regelmäßig, es kann jedoch immer mal wieder was dazwischen kommen. Einen Post im Monat gibt es aber garantiert und ich freue mich jederzeit über gemeinsame Posting-Abende mit Hin- und Herposten! Ich schreibe um die 2.500 Zeichen, bin sehr geduldig und freue mich über gemeinsames Plotten. Bei Interesse am Gesuch könnt ihr euch gern bei mir in Discord melden: da findet ihr mich als Jule | ItsSparksFly#0001 ♥ ich freue mich schon drauf, die beiden gemeinsam mit euch in die große Stadt und ihr Verderben zu schicken! :D


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.