Guest
Welcome Guest
exile's garden twilight universe ♦ London & Volterra ♦ L3S3V3


Das Exile's Garden baut auf dem Twilight-Fandom rund um die Geschichten von Stephenie Meyer auf. Mit einigen Änderungen bietet das Forum Original- und eigenen Charakteren ein Zuhause in London und Volterra. Das Forum spielt im Jahr 2020 und somit 13 Jahre nach dem Ende von „Bis(s) zum Ende der Nacht“.
welcome
08.04.2024 Die Whiteliste wurde erfolgreich gelöscht.
01.04.2024 Die neue Whitelist ist aktiv!
01.04.2024 Wir wünschen allen wunderschöne freie Oster-Tage!
06.03.2024 Die Blacklist wurde vorzeitig deaktiviert, da alle Charaktere gestrichen wurden.
01.03.2024 Unser High Five wurde erfolgreich beendet! Danke für euer Engagement.
01.03.2024 Die neue Blacklist ist aktiv!
08.02.2024 Die Whitelist wurde erfolgreich gelöscht.
01.02.2024 Die neue Whitelist ist aktiv!
13.01.2024 Unser erster High Five hat gestartet!
13.01.2024 Der erste Zeitsprung hat stattgefunden.
08.01.2024 Die Blacklist wurde erfolgreich gelöscht.
01.01.2024 Die dritte Blacklist ist aktiv!
24.12.2023 Wir wünschen allen besinnliche Feiertage!
11.12.2023 Die Whiteliste wurde erfolgreich gelöscht.
01.12.2023 Die neue Whitelist ist aktiv! Sie ist bis zum 11.12. aktiv.
01.12.2023 Im Dezember kommt es zu eingeschränkter Team-Erreichbarkeit.
01.12.2023 Der Wordathon wurde erfolgreich beendet, vielen Dank an alle Teilnehmenden! Ihr wart großartig. ♥
23.11.2023 In der dritten Wordathon-Phase haben wir uns übertroffen und starten nun die letzte Phase!
16.11.2023 Die zweite Wordathon-Phase war ein voller Erfolg und läutet die dritte Phase ein!
09.11.2023 Die erste Wordathon-Phase ist abgeschlossen und die zweite beginnt!
08.11.2023 Die Whiteliste wurde erfolgreich gelöscht.
01.11.2023 Die neue Whitelist ist aktiv!
31.10.2023 Zum Geburtstag und dem NaNoWriMo startet unser Jubiläums-Wordathon!
31.10.2023 Happy 1st Birthday!
04.10.2023 Willkommen zurück, die Sommerpause endet!
08.06.2023 Die Whitelist wurde gelöscht.
31.05.2023 Viel Spaß beim Community Event!
31.05.2023 Im Juni erwarten euch White- und Blacklist mit Sonderregeln! Viele Canon-Charaktere sind wieder frei.
11.05.2023 Das Team ist wegen interner Abwesenheit aktuell nicht vollständig erreichbar. Anliegen werden daher zeitverzögert bearbeitet.
09.04.2023 Wir wünschen euch frohe Oster-Feiertage!
08.04.2023 Die Whitelist und alte Discord-Karteileichen wurden gelöscht!
04.04.2023 Es gibt Neuigkeiten zu unseren Plots!
01.04.2023 Die neue Whitelist ist aktiv!
08.03.2023 Die Blacklist wurde erfolgreich gelöscht.
01.03.2023 Die zweite Blacklist ist aktiv!
01.02.2023 Es ist soweit: Die erste Exile's Garden Posting-Extravaganza beginnt. Unser Ziel: 183 Posts bis Ende Februar. ♥
01.02.2023 Die neue Whitelist ist aktiv!
08.01.2023 Die Blacklist wurde erfolgreich gelöscht.
01.01.2023 Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und auf ein erfolgreiches 2023.
24.12.2022 Allen Weihnachts-Feiernden wünschen wir besinnliche Feiertage, fleißige Weihnachtsmänner und -frauen und/oder ein fleißiges Christkind!
19.12.2022 Happy Birthday to you, liebe Jule! Ich wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag. ♥
18.12.2022 In wenigen Tagen weihnachtet es und in diesem Sinne wünschen wir einen schönen vierten Advent und ein schönes Chanukka-Fest!
11.12.2022 Wir wünschen allen einen ruhigen und vorweihnachtlichen dritten Advent.
06.12.2022 Hoffentlich habt ihr alle eure Schuhe geputzt, denn wir wünschen euch einen schönen Nikolaus-Tag!
04.12.2022 Wir zünden die zweite Kerze an und wünschen euch einen besinnlichen zweiten Advent!
01.12.2022 Wir wünschen einen schönen ersten Dezember und bringen euch einen Merry Christmas-Bereich für mögliche Feiertagsszenen mit!
27.11.2022 Wir wünschen euch einen wunderschönen ersten Advent und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!
31.10.2022 Willkommen im exile's garden! Das Forum hat ab heute offiziell eröffnet. ♥ Wir freuen uns sehr darauf, dabei zuzusehen, wie eure und unsere Ideen Wirklichkeit werden.
news
London Zirkel Regen prasselt auf den Boden, während die Nacht tiefe Schatten wirft. Der kühle Wind frisst sich in erhitzte Leiber, die sich eifrig dem Londoner Winter entgegenstellen. Doch das, was scheint wie immer zu sein, stellt sich alsbald als Lüge und irrsinniger Trugschluss heraus. Das Flüstern wird lauter, Gerüchte präziser - über eine Nachricht, die Krieg bedeuten kann. Alle Bestrebungen, dieses Geheimnis zu binden, haben versagt. Die Wut kocht hervor, zerbricht die fragile Ruhe im Westen Londons. Angst und Unsicherheit breiten sich aus wie ein Schatten über der Stadt, und die Sicherheit, die sie einst genossen hatten, beginnt zu bröckeln. Sie sind nur einen Steinwurf davon entfernt, ein Feuer zu entfachen, das niemand zu löschen vermag. Ein Steinwurf im Glashaus.
Children of the Moon Blut, Qualen und Tod schweben bereits seit dutzenden Jahren über den Children of the Moon, sind die Geißel aller vergangenen und kommenden Generationen. Doch allen intensiven Bemühungen, die verbliebenen Werwölfe und Werwölfinnen von dieser Welt zu tilgen, zum Trotz sind sie noch am Leben. Sie verstecken sich, suchen gezwungener Maßen den Schutz der Dunkelheit, der Kanalisation, der Einsamkeit. Einmal im Monat rasseln Ketten unter den Straßen der Stadt, ziehen und zerren an festen Stahlträgern in abgelegenen Bunkern oder Kellern. Sie haben überlebt, doch das, was sie haben, das nennen sie nicht Leben. Die Unzufriedenheit wächst, sie gedeiht mit jedem neuen Exempel, das statuiert wird, mit jedem unnötigen weiteren Tod eines Children of the Moon. Es brodelt – schon seit Jahrzehnten, ach, Jahrhunderten. Und niemand hört es, sieht es kommen.
Volturi Lange Zeit konnte man sich in den steinernen Hallen auf dem Thron ausruhen, konnte sich darauf verlassen, dass alles seiner Dinge gehe, alle folgen würden, wohin die blinden Schafe doch geführt würden. Sie, die Volturi, als getreue und umsichtige Führer:innen einer Herde voll von überwiegend dummem und einfältigem, ja nutzlosem, Gefolge. Zu lang ruhte man sich auf der Gewissheit aus, niemals angefochten oder angezweifelt zu werden, zu lang war man untätig, hat sich in der Sonne gesuhlt und anderen Gesetze auferlegt, die mit eiserner Hand verfolgt wurden. Seit jenem schneebedeckten Tag in Forks schien Unruhe in den bislang eingerosteten Apparat gekehrt zu sein. Die Zahnräder drehen sich mühsam, doch sie gehen voran, immer weiter und weiter. Ob sie das zum Sieg führt?
9th 23rd
February
9th 24th
March
8th 23rd
April
plot


Dieses Forum nutzt Cookies.
cookies
cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie nicht registriert sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch, welche Themen Sie gelesen haben und wann Sie sie zuletzt gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie das Setzen dieser Cookies akzeptieren oder ablehnen. Des Weiteren werden auf dieser Webseite Google Webfonts und Font Awesome eingebunden. Dadurch kommt es zu einer Verarbeitung deiner Daten in den USA. Indem du auf Cookies Zulassen drückst, stimmst du gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zu.

Unabhängig von Ihrer Wahl wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass Sie diese Frage erneut gestellt bekommen. Werden die Cookies nicht akzeptiert, funktionieren einige Bereiche im Forum unter Umständen nicht oder werden nicht korrekt angezeigt.


Content Warnings
Familie Wyatt
Family Trees
Family Trees
481 yearsage
17 yearsLooks like
Vampircreature
LondonWhereabouts
Revyplayed by
Mitglied
Joined 29.12.2023 last active 04.06.2024, 09:04 PM
Ezra Wyatt No Faction Involvement
London
01.01.2024, 05:05 PM

Family Wyatt

social classNobilität ResidenceAllington, England
Bekanntheit erlangten die Wyatts insbesondere duch Ezras Großvater, Sir Thomas Wyatt sr., der zu Zeiten Henry VIII. als Dichter und Diplomant am englischen Königshof diente. Er war es auch der ihre damals angestammte Burg, Allington Castle, im Jahr 1492 erstand und durch sorgfältige Renovierungen wieder neuen Glanz verlieh. Die nächsten zwei Generationen der Wyatts sollten auf dieser Burg ihr Leben beginnen, doch nur 62 Jahre später sollte ihnen ihr zu Hause auch schon wieder genommen werden. Thomas Wyatt sr. war Unterstützer Henry Tudors und zu seiner Regierungszeit lebten die Wyatts in Wohlstand und mit tadellosem Ruf. Doch nach dessen Tod und der späteren Thronbesteigung seiner Tochter Königin Mary I. fiel das Land in eine Reihe von politischen und religiösen Unruhen. Ezras Vater, Thomas Wyatt jr., zettelte die Wyatt-Verschwörung an, welche die Königin vom Thron stürzen sollte, doch scheiterte bei dem Unterfangen, was für ihn in einer Hinrichtung endete und für die Familie die Enteignung ihrer Besitztümer bedeutete, woraufhin einige der verbliebenen Familienmitglieder schließlich nach Amerika auswanderten.

Generation 1

Wyatt sr. Sir Thomas
Sir Thomas Wyatt sr. arbeitete als Dichter und Diplomat am Hof von König Henry VIII. Er war es der Allington Castle kaufte und renovieren ließ. Er reiste als Gesandter des Köngis viel durch Europa und soll Gerüchten zufolge, trotz seiner Königstreue, der Geliebte Anne Boleyns gewesen sein, der zweiten Frau des Königs.
Nicht spielbar!
More Info


Generation 2

Wyatt jr. Sir Thomas
Als ältester Sohn erbte Thomas Wyatt jr. 1542 die Länderein seines Vaters nach dessen Tod. In zweiter Generation verwaltete er Allington Castle und diente als Lord am Hofe und als Soldat in der Armee. Später als die politischen und religiösen Unruhen im Land größer wurden, zettelte Thomas Wyatt eine Verschwörung gegen Königin Mary I. an, um sie vom Thron zu stoßen. Die Verschwörung scheiterte und Thomas wurde zuerst inhaftiert und schließlich im Tower of London hingerichtet.
Nicht spielbar!
More Info
Wyatt(*) Jane
Als Adelige verlebte Jane ein recht überschaubares und sorgloses Leben als Frau mit der einfachen Aufgabe, sich um die Familie und das Haus zu sorgen. Sie entstammte einer angesehenen Familie und war die Frau eines ebenso angesehenen Lords. Als dieser jedoch aufgrund seines versuchten Aufstandes in Ungnade fiel, war auch ihr eigener Ruf beschädigt und ihr Leben wurde überaus unbequem. Beinahe mittellos und mit vielen Kindern, denen plötzlich die Perspektive, das Erbe und - am schlimmsten - die Ehre geraubt worden war. Doch sie war eine Kämpferin, war sie immer. Etwas was sie unter einem liebreizenden Antlitz versteckte. Sie schlug sich durch und erreichte ein hohes Alter. Etwas was die meisten Männer ihrer Familie nicht geschafft haben.
Nicht spielbar!
More Info


Generation 3

Howard(*) Jane
Mit feurigem Temperament geboren, ähnelte Jane sehr ihrem Vater und älteren Bruder. Sie war die Erstgeborene und für sie war ein Leben an der Seite eines angesehenen Lords vorherbestimmt. Damit allein hatte sie sich nie zufrieden geben wollen, doch sie hatte Glück dass ihre Ehe bereits vor der Verschwörung ihres Vaters vollzogen worden war, andernfalls wäre sie wohl nie an eine Familie wie die der Howards geraten. Ihr blieb also nichts anderes übrig als die gute Gemahlin zu sein, um ihre entehrte Familie zu unterstützen und wurde früh schwanger. Tragischerweise erlebte sie die Geburt ihres Kindes jedoch nicht, ebenso wenig ihr Kind.
Nicht spielbar!
More Info
Wyatt Ezra
Vergnügen. Wenn man mehr als 400 Jahre lebt, dann ist es schwer Vergnügen noch zu finden und nicht an allem viel zu schnell die Freude zu verlieren. Ezra ist ein kleiner Junkie, wenn es darum geht den nächsten Rausch zu finden. Mag er noch so klein sein. Wer dazu befähigt ist, bis in alle Ewigkeit auf dieser verdammten Welt zu wandeln, der braucht schließlich auch ein Hobby, nicht wahr? Die Menschen hat er in den Jahren seiner Existenz bereits zur Genüge beobachtet und sie handeln immer gleich und sind immer vorhersehbar und deshalb auch schon seit langem nichts mehr, was ihn überhaupt noch überraschen kann. Trotzdem bereitet es ihm Spaß unter ihnen zu leben, sie zu beobachten, sie zu studieren und sie anzustiften, zu kleinen Wagnissen und Rebellionen. Sie neigen doch ohnehin andauernd dazu im Streit gegeneinander zu leben und sich zu bekriegen, wieso sollte er es da nicht zu seiner persönlichen Belustigung auch mal ausnutzen? Er hat bereits Regime, Monarchin und Widerstände stürzen und in sich zusammen brechen sehen und manchmal hat er sich mal mehr mal weniger am Weltgeschehen beteiligt. Nie so weit, dass er zu sehr in Erinnerung blieb, um einer Fußnote würdig zu sein, aber er ist gern der Teufel auf der Schulter von anderen, um ihnen seine perfiden Ideen aufzuschwatzen, als wären es ihre eigenen. Dafür nutzt er nicht nur wohlgewählte Worte, die nicht einfach nur besänftigend auf betroffene Person einreden, sondern eher noch das Feuer schüren, das bereits in ihnen brodelt. Er hat nicht nur eine ausgesprochen gute Menschenkenntnis, sondern er nimmt Emotionen wahr, als wären sie seine eigenen. Sind sie noch so schwach und unscheinbar, versteht Ezra sich darauf, sie herauszuzerren und an die Oberfläche zu bringen, vollkommen egal, ob dem Betroffenen das gefällt oder nicht. Er verstärkt sie, bringt sie zum lodern und überkochen, um so seinen Opfern Reaktionen und Entscheidungen aufzuzwingen, die für sie vielleicht eigentlich nur so dahin gesagt oder gedacht gewesen sind, nicht dazu wirklich umgesetzt zu werden. Große und kleine Katastrophen gehen dabei bereits auf seine Kappe. Er spielt mit den Menschen, sieht in ihnen nicht viel mehr als Werkzeuge, Mitel zum Zweck oder eine Mahlzeit, mit der er sich auch mal mehr beschäftigt, bevor er ihr Leben beendet. Mitgefühl ist etwas, was ihm bereits vor langer Zeit abhanden gekommen ist, obwohl sich wohl kaum jemand in der Gefühlswelt so gut auskennt, wie Ezra es tut.
Gehört zu: Revy
More Info
Twysden(*) Anne
Sie war noch beinahe ein Kind als ihr Vater hingerichtet wurde und ihre Familie mittellos aus ihrer Burg und auf die Straße geworfen wurde. Anne war zu einer feinen Damen erzogen wurde, um einem Mann eine gute Frau zu sein und zu fein für dieses traurige Leben, doch sie schaffte es trotz der Schande einen ehrbaren Mann zu finden, der ihr ein gutes Leben bescherte und einen Sohn zu gebären, der sogar zu einem Baron aufstieg. Von allen Wyatt Kindern hat sie wohl die glanzvollste Kehrtwende geschafft.
Nicht spielbar!
More Info
Wyatt George
Ähnlich wie Anne schlug auch George sich die nächsten Jahre nach der Hinrichtung seines Vaters durch. Es dauerte jedoch bis die Familie Wyatt ihre Besitztümer von der Krone zurück erhielt und noch länger dauerte es bis ihr Ansehen wieder hergestellt war. Dennoch gelang es ihm und so wurde er ein bekannter Schriftsteller und Politiker dessen Söhne schließlich wichtige Posten in Übersee in Amerika übernahmen.
Nicht spielbar!
More Info
Wyatt Richard
Im Gegensatz zu seinen verbliebenen Geschwistern strebte der Jüngste der Familie kein Leben bei Hofe oder in Kreisen des Adels an, denn ihn missfiel die Speichelleckerei zu denen seine Familie gezwungen worden war. Er machte einen akadamischen Abschluss und wurde dann Lehrer und schließlich Professor an einer Universität. Dort unterrichtete er bis ins hohe Alter und überlebte jeden seiner Familie, bis er schließlich friedlich in seinem Bett einschlief und nicht wieder aufwachte.
Nicht spielbar!
More Info


Information

male4 People female3 People diverse0 People Playable0/1 People


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.